Heute im Imbiss. Ein bisschen Rassismus to go

Ein Besuch in der Innenstadt. Die letzten Geschenke einkaufen. Auf nichts Böses vorbereitet, halten wir in einem Imbiss inne. Und werden Zeuge von Rassismus der älteren Generation:

Dort sitzt gerade eine Gruppe Rentner, die sich lautstark und unüberhörbar ereifern…dieses ganze Pack hier müsse weg, hier seien einige Millionen Ausländer zu viel, dieser Trump sei gar nicht so schlecht, man solle ihm eine Chance geben, es gäbe mit großer Sicherheit bald einen dritten Weltkrieg, ect pp, das übliche radikale Gerede…

Der…einer anderen Herkunft angehörende…Chef des Ladens stand still hinter dem Tresen. Ich sagte unüberhörbar laut zu ihm, das sei furchtbar, was die dort erzählen, mir tue das so leid. Die Rentnergang störte das null.

Er antwortete, sowas höre er momentan den ganzen Tag.

Rassismus
Ich habe viel Mitgefühl mit ihm gehabt

Da stellen sich mir gleich mehrere Fragen:

  • Wieso nur setzt man sich zum Hetzen in ein offenkundig von den Menschen, über die man herzieht, geführtes öffentliches Gebäude?
  • Wie kann man diesen Trump, der kürzlich eine atomare Aufrüstung, gemeinsam mit Russland, ankündigte, “bis die Welt zur Vernunft kommt“, über den sich nahezu jeder aufgeregt hat, plötzlich als Mann wahrnehmen, der eine Chance verdient hat?
  • Ist das die Angst, der Glauben, dass er oder ein anderer uns errettet? Einer, der, egal WAS er sagt, sagen kann, Hauptsache es hört sich stark an?
  • Wie konnte eine solche Stimmung entstehen? Merken diese Menschen wirklich nicht, dass genau diese Hetzreden nicht neu in unserer Geschichte sind?
  • Und wissen denn gerade ältere Menschen nicht mehr, was ähnlicher Extremismus hier in unserem Land ausgelöst hat?🤔
  • Und ging es Deutschland wirklich so gut, nachdem der Rassismus, Populismus und Extremismus gesiegt hatte?

Es kann nicht richtig sein, Menschen so zu verallgemeinern und über einen Kamm zu scheren. Gestern las ich: Es gibt 1,6 Milliarden Moslems. Von denen sei 1% nicht friedlich. Das seinen dann immer noch 16 Millionen. Lest selbst:

Rassismus
Aus einer FB Diskussion

Es nutzt also nichts, dass die ALLERMEISTEN völlig friedlich sind? Interessante Ansicht.

Aber wie sieht es denn mit den ganzen anderen radikalen, gewalttätigen Gruppen aus? Deutsche eingenommen? Zum Beispiel die knapp 800 Brandanschläge auf Flüchtlingsunterkünfte in 2016, davon fast alle von rechts? Ist das nicht radikal und gewalttätig? Oder fällt das mittlerweile schon unter “Verteidigung des Landes?“

Rassismus

Mittlerweile ist es ja auch anscheinend schon so weit, dass man sich für seine Gesinnung rechtfertigen muss. Und dafür, dass man noch erkennt, was Rassismus ist.

Das ist immer gefährlich. Wenn politische Meinung so wichtig wird.

Jahrelang war es ziemlich egal, wen oder was ich wähle, mittlerweile werde ich dafür, dass ich…immer friedlich…meine Meinung sage, regelmäßig, auch im Blog und per Mail, angefeindet: linke Schlampe, naiver Gutmensch, ob ich krank sei, so zu denken…🙄

Rassismus

Muss man schon seine Klappe halten, darf keine politischen Gedanken mehr offen äußern? Seit wann ist das so?

Oder kommt es nur mir so vor, weil mich das Thema Politik und Geschichte allgemein sowieso interessiert und ich deswegen natürlich auch mehr verfolge, was auf der Erde passiert? Und weil ich versuche, in Diskussion zu kommen? Was denkt ihr dazu?

Ich schaue in der Stadt im Vorbeigehen noch kurz, wie immer, die Zeitschriften an. Eine titelt: “Wie wir im Angesicht des Terrors Weihnachten feiern“, die andere: “Wie wir es schaffen, unsere Angst vor dem Terror zu besiegen“. Sogar in der seichten Frauenzeitschrift meiner Wahl der Titel: “Wie wir mit Rassismus umgehen können

Ich hab schon keine Lust mehr, mir eine zu kaufen. 

Bis zum nächsten Mal, eure Charlotte

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s